Stress und trotzdem freundlich – und das alles in der Notaufnahme ;-)

Diesen Workshop leite ich wirklich aus Überzeugung! Es gibt fast keinen Ort, an dem so viele Stressoren zusammenkommen. Alle, die in einer Notaufnahme arbeiten, stehen jeden Tag auf, um Menschen zu helfen, die so krank sind, dass sie als Notfall ins Krankenhaus kommen. Das sind teilweise sehr, sehr belastende Situationen. Dazu kommen die Rahmenbedingungen des Krankenhauses, die aufgrund von stetigem Personalmangel und extremer Arbeitsbelastung, zusätzliche Stressfaktoren bieten.
Es gibt viel zu tun!

Welcher Teil von Dir fährt den Bus?

Welcher Teil von Dir fährt den Bus?

05. November 2015 von Karen Jerusalem
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar